Jukebox Cowboys

Jukebox Cowboys — Die Schmuddelkinder aus Hamburg St.Pauli. Gegründet als Zusammenschluss bereits etablierter Graffiti Writer mit der Leidenschaft gemeinsamer Graffiti-Sessions als auch zusammen um die Häuser und Bars auf dem Hamburger Kiez zu ziehen. Besonders die urigen Kneipen, Kaschemmen und Boazn mit einer gutsortierten Jukebox, günstigem Bier und unentdeckter Schnapssorten sind die angesteuerten Ziele für einen kollegialen Start in die langen Nächte auf der Reeperbahn.

Auf der HALLENKUNST präsentieren die Jukebox Cowboys zum ersten mal gemeinsam ihre Arbeiten fernab der Strasse. In dem bunt zusammen gewürfeltem Haufen sind natürlich bekannte Namen vertreten wie Flying Förtress (bekannt durch seine Teddy Troops), Hais, Most, Ezay und so einige mehr… Das wird was! Also dann — Prost!



Künstlername: Jukebox Cowboys
Herkunft: Hamburg, Deutschland
Links: Flying Förtress Blog, Facebook


Fotos: parsprofoto

Kommentar schreiben

(wird benötigt und angezeigt)